Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Buchsi-OenzBerken – Bettenhausen – Bollodingen – Graben – Heimenhausen – Herzogenbuchsee – Inkwil – Niederönz – Oberönz – Röthenbach – Wanzwil

Startseite

Instagram

Wir haben Grund zu feiern 🎊🎉
Merkt Euch folgendes Datum und feiert mit uns das 20-jährige Bestehen der FW Buchsi Oenz.

#feuerwehr #fwbuchsioenz #herzogenbuchsee #118swissfire #firefighter #firedepartment #schweizerfeuerwehr #blaulicht #freiwilligefeuerwehr #freiwillige_feuerwehr #party #wirhabengrundzufeiern #fürmichfüralle
...

Am 21.02.2022 um 15.19 Uhr wurde die FW Buchsi-Oenz alarmiert.
Einsatz: A2 Kaminbrand
Alarmierte Gruppe: 810, 811, 812, 831, 841, 842
Einsatzfahrzeuge: Tanklöschfahrzeug TLF1, Autodrehleiter ADL

Es war einiges los heute Nachmittag. Kurz nach 14 Uhr wurde bei einer Brandmeldeanlage ein Alarm ausgelöst. Dieser stellte sich glücklicherweise als ein Fehlalarm heraus. Kurze Zeit später war unsere ADL mit der Rettung einer in Not geratenen Katze beschäftigt. Noch auf dem Rückweg erreichte uns ein weiterer Alarm bei welchem es sich um einen Kaminbrand handelte. Der durch uns aufgebotene Kaminfeger reinigte den Kamin und sorgte dafür, dass keine Gefahr mehr bestand.
.
.
#feuerwehr
#fwbuchsioenz
#herzogenbuchsee
#118swissfire
#firefighter
#schweizerfeuerwehr
#blaulicht
#freiwilligefeuerwehr
#freiwillige_feuerwehr
#tanklöschfahrzeug
#autodrehleiter
#kaminbrand
#feuer
#brand
#kaminfeger
...

Am 16.01.2022 um 19.50 Uhr wurde die FW Buchsi-Oenz alarmiert.
Einsatz: C1 Technische Hilfeleistung
Ort: Herzogenbuchsee
Alarmierte Gruppe: 810
Einsatzfahrzeuge: Logistikfahrzeug
Einsatzdauer: 59 Minuten

Das durch einen Rohrleitungsbruch ausgetretene Wasser floss in einen nahegelegenen Keller. Mittels einer Barriere wurde das Wasser umgeleitet und das Restwasser im Keller abgesaugt. Der Schadenplatz wurde anschliessend an die örtlichen Behörden übergeben. Zusätzlich wurde die Gemeinde auf Grund des Glatteises aufgeboten.

#feuerwehr #fwbuchsioenz #herzogenbuchsee #118swissfire #firefighter #schweizerfeuerwehr #blaulicht #freiwilligefeuerwehr #freiwillige_feuerwehr #wasserleitungsbruch
...

Es ist Zeit, auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurück zu schauen. Insgesammt wurde die FW Buchsi-Oenz in diesem Jahr 217 mal alarmiert.
Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und häbet nech Sorg.
.
.
#feuerwehr#feuerwehr #fwbuchsioenz#herzogenbuchsee #118swissfire #firefighter #firedepartment #schweizerfeuerwehr #blaulicht #freiwilligefeuerwehr #freiwillige_feuerwehr
#fürmichfüralle
...

🌲Wir wünschen allen FROHE WEIHNACHTEN und geniesst die besinnliche Zeit mit Euren Liebsten. 🌲

Ein spezieller Dank geht an dieser Stelle an unsere AdF welche auch in diesem Jahr wieder super Einsatz geleistet haben.

Häbet nech Sorg
.
.
#feuerwehr #fwbuchsioenz#herzogenbuchsee #118swissfire #firefighter #firedepartment #schweizerfeuerwehr #blaulicht #freiwilligefeuerwehr #freiwillige_feuerwehr
#fürmichfüralle
...

Um auch im neuen Jahr wiederum 24h an 7 Tagen die Woche für den Schutz der Bevölkerung verfügbar zu sein, trafen sich heute die Einsatzleiter um den Pikettdienst zu besprechen.
Somit ist der letzte offizielle Feuerwehrabend für dieses Jahr Geschichte.
Wir wünschen Euch allen eine gute Adventszeit.
.
.
#feuerwehr #fwbuchsioenz#herzogenbuchsee #118swissfire #firefighter #firedepartment #schweizerfeuerwehr #blaulicht #freiwilligefeuerwehr #freiwillige_feuerwehr
#fürmichfüralle
...

Am 04.12.2021 um 00.18 Uhr wurde die FW Buchsi-Oenz alarmiert.
Einsatz: D1 Verkehrsunfall, PW verliert Flüssigkeit
Alarmierte Gruppe: 810
Einsatzfahrzeuge: Logistikfahrzeug

Gestern Abend ereignete sich auf Grund des Schneefalls in Herzogenbuchsee ein Verkehrsunfall. Die leicht verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst des SRO betreut. Während der Einsatzdauer wurde der Verkehr durch die ausgerückten AdF der Feuerwehr Buchsi-Oenz geregelt. Im Anschluss wurde die Strasse gereinigt und für den Verkehr wieder frei gegeben. Wir wünschen der verunfallten Person gute Besserung.

#feuerwehr
#fwbuchsioenz
#herzogenbuchsee
#118swissfire
#firefighter
#schweizerfeuerwehr
#blaulicht
#freiwilligefeuerwehr
#freiwillige_feuerwehr
#logistikfahrzeug
#verkehrsunfall
#gutebesserung
...

Am 19.11.2021 um 14.48 Uhr wurde die FW Buchsi-Oenz alarmiert.
Einsatz: C1 Technische Hilfeleistung klein
Alarmierte Gruppe: 810
Einsatzfahrzeuge: keine

Bereits 210-mal wurde die Feuerwehr Buchsi-Onez im aktuellen Jahr alarmiert.
Dieses Mal rückten wir zu einem Wasserleitungsbruch aus. Der Schadenplatz wurde signalisiert und anschliessend an ein Bauunternehmen übergeben.
.
#feuerwehr #fwbuchsioenz #herzogenbuchsee #118swissfire #firefighter #schweizerfeuerwehr #blaulicht #freiwilligefeuerwehr #freiwillige_feuerwehr #wasserleitungsbruch
...

News aus der Feuerwehr

23 MRZ

Drei Personen nach Verkehrsunfall ins Spital gebracht

In Thörigen ist am Mittwochmorgen ein Auto mit einem Motorrad kollidiert. Dabei fing das Auto Feuer. Drei Personen mussten ins Spital gefahren werden. Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs wurden aufgenommen.

weiterlesen
18 MRZ

Bauernhof bei Brand komplett zerstört

Am Freitagabend ist in Bollodingen ein Bauernhof in Vollbrand geraten. Das Gebäude mit Wohn- und Ökonomieteil wurden dabei komplett zerstört. Personen wurden nicht verletzt. 17 Tiere konnten aus dem Stall gerettet werden. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen. Am Freitag, 18. März 2022, kurz nach...

weiterlesen
19 JUL

Ein Vierteljahrhundert nach dem verheerenden Tela Brand

Aus aktuellem Anlass wird uns einmal mehr bewusst, dass unser Einsatz für die Bevölkerung auch mit grossen Risiken verbunden sein kann. Nicht immer ist es selbstverständlich, dass alle Helfer, Rettungskräfte und Feuerwehrleute aus dem Einsatz wieder gesund nach Hause kommen. Dies wurde uns vor 25 Jahren schmerzlich...

weiterlesen
19 JUN

Scheune niedergebrannt

Am späten Freitagabend ist in  Herzogenbuchsee eine Scheune niedergebrannt. Personen und Tieren wurden keine verletzt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.  

weiterlesen
02 JUN

Ein weiterer Schritt zurück zur Normalität

In den letzten Monaten wurde in den Feuerwehren erfolgreich mit den bekannten Schutzkonzepten trainiert und geübt. Der grosse Planungsaufwand hat sich gelohnt, die Einheiten konnten effizient trainieren und ihre Einsatzbereitschaft erhalten. Nun gilt es, diese Erfahrungen in den Alltag zu integrieren. Ein vollumfängliches Rückführen in den...

weiterlesen
Archiv